Dieburg sichert Ticket für Skat- Städtefinale in Dresden
Am vergangenen Sonntag löste die Mannschaft Dieburg I des Skatclubs das Ticket für die Endrunde der Städtemeisterschaft, welche im November in Dresden stattfindet. Die Mannschaft mit Betty Caspary, Wolfram Bommersheim, Lothar und Thomas Brand, Hans Eder, Armin Ettling, Jonny Fields, Frank Mieth, Jens Seeger und Lars Sommer konnte nach leichten Startschwierigkeiten im Verlauf des 6- stündigen Turniers Städte wie Frankfurt, Dreieich oder Gräfenhausen hinter sich lassen. Mit einem am Ende deutlichen Vorsprung gewannen sie das Qualifikationsturnier. Oftmals wird dies als selbstverständlich angenommen, jedoch auch in diesem Jahr hatte man es mit Ernst zu nehmenden Konkurrenten zu tun und es war ein hartes Stück „Arbeit“.
Den jüngsten Spielabend zwei Tage zuvor gewann Stephan Klink (2.190) vor Wolfgang Wiewesiek (2.147) und Herbert Spielkamp (2.112). Sonderpreise gewannen Andrea Bürger, Edgar Haas und Werner Scholze. Der nächste Spielabend findet am Freitag um 19:30 Uhr in der Gaststätte „Zur Rose“ statt. Weitere Infos unter: Skatclub-dieburg.de


 

Gespielt werden zwei Serien a 36 Spiele nach den Regeln der internationalen Skatordnung. Die besten 30 Wertungsergebnisse unserer Mitglieder fließen in die Vereinsrangliste ein.

 

Startgeld abwechselnd 6 € bzw. 10 € (Geld- bzw. Sachpreise)

 

Gäste sind jederzeit herzlich willkommen!


 

Wir erfassen unsere Ergebnisse am Spielabend mit der beliebten SkatGuru App an Tablet Computern!

 

www.skatguru.de