Südhessische Mannschaftsmeisterschaften am 10.+11.3. in Eppertshausen

 

In diesem Jahr starteten wir mit fünf Mannschaften bei der Qualifikation zur Hessenmeisterschaft. Leider war unser Sympathieträger Gottfried Müller ausgefallen, was den Start einer sechsten Mannschaft verhinderte.

 

Wir wünschen Gottfried an der Stelle gute Besserung. Werde bald wieder fit!

 

Zum Turnierverlauf: Dieburg I mit Bommi, Thomas, Jonny, Hansi uns Jens ist von Anfang an oben dran und übernimmt im Verlauf des Turniers die Spitze und siegt überlegen mit starken 27.852 Punkten. 

Ein wenig zittern mußten wir zunächst um Dieburg II, die als einzige Mannschaft lange mit dem Platz unter den Qualifikanten zu kämpfen hatten. Am Ende zeigten Sie jedoch Ihre Routine und wurden aufgrund des schlechten Starts überraschender Vizemeister.

Dem Schmunzeln von Berndt Schlitt auf dem unteren Foto ist alles zu entnehmen. Was er sicher wieder alles gereizt und zunächst verloren aber später wieder gewonnen haben wird? Auf dem Bild fehlt Markus Graf.

Platz 5 belegte Dieburg IV mit Kapitän Stephan Klink, Thomas Ihrig, Günter Rieger, Lars Sommer und Eberhard Vogel.

Platz 6 belegte Dieburg VI mit Michael Klein, Uwe Leiber, Jürgen Ruppert und Karl Weil.

Platz 8 belegte Dieburg III mit Armin Ettling, Edgar Haas, Frank Mieth und Udo Schießer.

 

Hinzu kommt noch ein Freiplatz für den Titelverteidiger in Hessen.

 

+++Herzlichen Glückwunsch an alle Qualifikanten!+++

v.l.n.r.: Wolfram Bommersheim, Thomas Brand, Jonny Fields, Hansi Eder, Jens Seeger,

Lothar Brand, Thomas Wolf, Lothar Mohr & Berndt Schlitt


Einzelmeisterschaften der Verbandsgruppe Südhessen 2019

 

Gottfried Müller ist Seniorenmeister

Betty Caspary ist Damenmeisterin

 

Bei den südhessischen Einzelmeisterschaften am 26. und 27. Januar im Stockstadt am Rhein hatte unser Vereinsmitglied Hartmut aus Babenhausen reichlich zu tun, bis er alle Qualifikanten aus Dieburg vorgelesen hatte. Drei Senioren, vier Damen und 13 Herren plus unserem Goldnadelträger und Vereinsboss Lothar qualifizieren sich für die hessischen Einzelmeisterschaften im April in Kassel.

Glückwunsch an alle, es war eine tolle Vereinsleistung. Leider konnte unser Seniorenmeister Gottfried auf dem anschließenden Mannschaftsfoto nicht mehr dabei sein. Er wurde schmerzlich von seinem Mops Oskar vermisst und machte sich blitzschnell auf den Heimweg.