Südhessische Mannschaftsmeisterschaften 2020 

Die VG Mannschaftsmeisterschaften am 7. und 8. März in Erzhausen waren einmal wieder ein voller Erfolg für unseren Skatclub. Der einzige Wermutstropfen bei dieser schönen Veranstaltung ist, dass die Beteiligung anderer Vereine immer geringer wird. Neben fünf Mannschaften von uns und drei aus Babenhausen, nahmen gerade einmal noch sechs weitere Mannschaften / Vereine an dem Turnier teil.

Doch jetzt zum Erfreulichen: Dieburg I (Lothar und Thomas Brand, Berndt Schlitt und Werner Hoghoff) wurden Ihrer Favoritenrolle gerecht und belegten mit großem Vorsprung den ersten Platz. Somit konnte unser Verein zum sechsten Mal in Folge den Titel südhessischer Mannschaftsmeister gewinnen, was sicher eine einmalige Serie ist, die im nächsten Jahr noch ausgebaut werden kann. Ebenso qualifizierten sich unsere vier weiteren Mannschaften

Dieburg IV - Platz 4 mit Ralf Florian, Stephan Klink, Thomas Ihrig & Jürgen Ruppert

Dieburg II - Platz 5 mit Armin Ettling, Frank Mieth, Udo Schießer & Lars Sommer

Dieburg V - Platz 8 mit Ruth Schmiedel, Wolfgang Ehlers, Josef Roßkopf & Matthias Schott

Dieburg CI - Platz 11 mit Hilde Schießer, Uwe Leiber, Eberhard Vogel & Karl Weil.

Dieburg III musste aufgrund von Terminkonflikten zurückziehen, sonst wären es vermutlich alle 6 geworden.

Gratulation allen Qualifikanten!


Armin Ettling ist südhessischer Skatmeister

Betty Caspary südhessische Vizemeisterin
Am 25. und 26. Januar fanden in Stockstadt am Rhein die südhessischen Skatmeisterschaften statt. Nach zwei Tagen und 384 Skatspielen standen die Qualifikanten für die hessischen Einzelmeisterschaften fest. Der Dieburger Skatclub stellt auch in diesem Jahr wieder die größte Fraktion unter den Qualifizierten und fährt mit zwei Damen, zwei Senioren und zwölf Herren zur Ausscheidung für die Deutschen Einzelmeisterschaften in Würzburg. Besonders herauszustellen ist, dass bei den Damen Betty Caspary Platz zwei belegte und dass bei den Herren die Dieburger Armin Ettling, Carsten Peter und Hansi Eder sogar die Plätze 1 bis 3 erspielten. Herzlichen Glückwunsch an die Sieger und alle Qualifikanten!
(v.l.n.r., die Qualifikanten zur Hessenmeisterschaft: Thomas Brand, Hansi Eder, Werner Hoghoff, Betty Caspary, Torsten Krüger, Jürgen Ruppert, Jonny Fields, Ralf Florian, Mike Kelly, Volker Hoffmann, Armin Ettling, Uwe Leiber, Carsten Peter,
Ruth Schmiedel und Marion Hoffmann) es fehlen Jens Seeger und Lars Sommer, die ebenfalls qualifiziert sind.